WAS SIE TUN KÖNNEN Drucken E-Mail

In den letzten Tagen wurde ich wiederholt gefragt, was der Einzelne konkret gegen das Projekt "Hochgarage" der PVA unternehmen kann.

Informieren Sie sich über die Neuigkeiten in der Kausa, über zukünftige Treffen und Aktionen auf unserer Homepage! Geben Sie Informationen weiter, unterzeichnen Sie die folgende Petition!!

Link zur Petition, um sie weitergeben zu können: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-opferung-von-gruenflaechen-fuer-den-bau-einer-hochgarage-durch-die-pensionsversicherungsanstal

Vielen Dank

Mag. Gerhard Kohlmaier, Initiator der BI "Lebensraum statt Verkehrsstau"